Frischer Wind am GGG

- Joachim Kanthak Stellvertretender Schulleiter -
Seit dem 1.August 2010 ist Joachim Kanthak Stellvertretender Schulleiter am Grimmelshausen Gymnasium.

Joachim Kanthak trat nach Studium und Referendariat in Frankfurt 1989 zunächst in den Dienst des Franziskanergymnasiums Kreuzburg in Großkrotzenburg. Dort unterrichtete er die Fächer Mathematik, katholische Religionslehre und Informatik. Er war Klassenlehrer, Tutor und Fachvorsteher und lernte im Rahmen einer Abordnung ans Staatliche Schulamt in Hanau auch die Arbeit dieser vorgesetzten Behörde kennen. Als Verwaltungsleiter am Kreuzburg Gymnasium war er Mitglied der Schulleitung und u.a. zuständig für Personalführung, die Organisation der Cafeteria und die Koordination von Baumaßnahmen. Er bringt von daher langjährige Erfahrung und auch neue Ideen auf den Feldern Schulverwaltung und Stundenplangestaltung mit ans GGG.

Seinen Wohnsitz hat Joachim Kanthak seit 20 Jahren im benachbarten Freigericht. In seiner Freizeit entspannt er sich im Garten, beim Lesen, beim Kochen und beim Doppelkopfspiel. Seit kurzem hat er auch Spaß am Tauchen gefunden und hofft nach eigenen Worten, dass er in der Schule den Kopf aber doch immer über Wasser behält.

Joachim Kanthak freut sich nach eigenem Bekunden auf die neue Aufgaben und Herausforderungen am GGG. Den Einstieg erleichtert habe ihm die wohlwollende und überaus freundliche Aufnahme an der Schule.

Kollegium, Eltern und Schüler des Grimmelshausen Gymnasiums sind sehr angetan über den freundlichen, verbindlichen und kompetenten Umgangston im Zimmer des Stellvertretenden Schulleiters und hoffen, dass es Joachim Kanthak gut an Hessens größtem Gymnasium gefällt.

Bild: Schulleiter Friedrich Bell (links) mit Joachim Kanthak